Werbung
Werbung
  • frühjahrsordertage
    04. bis 05. April 2014
    Messezentrum Salzburg

    Fachinfotage für den Elektrohändler

     

ÖBB-Flughafenbus mit kostenlosem WLAN ausgestattet - BILD

Mit T-Mobile kann ab sofort auf dem Weg vom und zum Flughafen in einem der "ÖBB-Flughafenbusse" kostenlos gesurft werden.

Wien (NTM - 15.03.2012 11:36 Uhr)
T-Mobile und die ÖBB-Postbus bieten im Rahmen eines einjährigen Probebetriebs ab sofort kostenloses Internet an: In einem Bus der Vienna Airport Lines auf der Strecke "Wien Westbahnhof - Wien Meidling - Flughafen Wien Schwechat" und retour können Kunden ab sofort gratis im Internet surfen oder e-mails abrufen und verschicken. Die Verbindung steht allen Fahrgästen zur Verfügung. Bei entsprechend positiver Kundenresonanz ist eine WLAN-Ausstattung weiterer Busse der Vienna Airport Lines möglich.

Damit können auch große Datenmengen wie erste HD-Videos der Sehenswürdigkeiten Wiens oder Geschäftsdokumente sind im Handumdrehen auf dem Endgerät, ob Smartphone Tablet oder Notebook, verfügbar. Durch einen ständigen Ausbau des T-Mobile Netzes werden diese mobilen Breitband-Anwendungen allen Nutzern zugänglich gemacht.

Mit den Vienna Airport Lines in nur 20 Minuten zum Flughafen Die 3 Linien der Vienna Airport Lines (VAL) verbinden den Flughafen Wien mit wichtigen Verkehrsknoten: Sie sind mit allen U-Bahn-Linien Wiens und den Bahnhöfen "Wien West" und "Wien Meidling" vernetzt. In das Stadtzentrum Wien (Morzinplatz/Schwedenplatz) kommen Fahrgäste täglich rund um die Uhr in nur 20 Minuten Fahrzeit.

Die Vienna Airoport Lines verkehren auf folgenden Strecken:

- Wien Westbahnhof - Wien Meidling Bf. - Flughafen Wien und retour (alle 30 Min.) - Wien Morzinplatz/Schwedenplatz - Flughafen Wien und retour (alle 30 Min.) - Wien Donauzentrum - UNO City - Donaumarina - Flughafen Wien und retour (alle 60 Min.)

ÖBB: Österreichs größter Mobilitätsdienstleister

Als umfassender Mobilitätsdienstleister sorgt der ÖBB-Konzern österreichweit für die umweltfreundliche Beförderung von Personen und Gütern. Mit konzernweit rd. 42.500 MitarbeiterInnen (zusätzlich 1.900 Lehrlinge) und Gesamterträgen von rd. 6,1 Mrd. EUR ist der ÖBB-Konzern ein wirtschaftlicher Impulsgeber des Landes. Im Jahr 2010 wurden von den ÖBB 460 Mio. Fahrgäste und 132,9 Mio. Tonnen Güter transportiert. Strategische Leitgesellschaft des Konzerns ist die ÖBB-Holding AG.

T-Mobile Austria

T-Mobile Austria ist mit 4,060 Millionen Kunden der zweitgrößte Mobilfunkanbieter Österreichs und gilt als der Innovationstreiber der Branche. Die beiden Marken "T-Mobile" und "tele.ring" sprechen unterschiedliche Zielgruppen an: T-Mobile lebt den Slogan "Gemeinsam mehr erleben" und bietet Innovationen rund um Smartphones, Services und Applikationen. Die Marke tele.ring ist der erfolgreiche Preisführer am österreichischen Mobilfunkmarkt. 2011 investierte T-Mobile über 100 Millionen Euro in den Netzausbau mit HSPA+ und den Aufbau der nächsten Mobilfunkgeneration LTE. T-Mobile Austria beschäftigt 1.400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und wurde 2011 von Aon Hewitt als attraktivster Arbeitgeber Österreichs ausgezeichnet. Das Unternehmen hat den Hauptsitz im T-Center am Rennweg nahe der Südost-Tangente und neben den 48 T-Mobile Shops auch Vertriebsniederlassungen in Salzburg, Innsbruck, Graz und Klagenfurt.

T-Mobile Austria ist eine Tochtergesellschaft der Deutsche Telekom und gehört damit zu einem der führenden Kommunikationsunternehmen weltweit. Dank der internationalen Ausrichtung des Unternehmens profitieren T-Mobile Kunden auch im Ausland von einer breiten Palette an Produkten und Services.

Bild(er) zu dieser Aussendung finden Sie im AOM / Originalbild-Service sowie im OTS-Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragehinweis:

T-Mobile Austria GmbH Barbara Holzbauer, MA Pressesprecherin Produkte Rennweg 97-99, 1030 Wien mobile: +43 676 8200 6017 E-Mail: barbara.holzbauer@t-mobile.at www.t-mobile.at

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/520/aom

*** OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.OTS.AT ***

OTS0121 2012-03-15/11:36

Werbung

Wir verwenden Cookies, um diese Webseite zu betreiben und ihre Benutzerfreundlichkeit zu verbessern. Vollständige Details darüber, was Cookies sind, warum wir sie verwenden und wie Sie sie verwalten können, finden Sie auf unserer Seite Datenschutz & Cookies. Bitte beachten: Durch Benutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.